homeDX

Das Schnelltest-Zentrum kommt zu Ihnen nach Hause und an den Arbeitsplatz.

Mit der Telemedizin-Anwendung homeDX können Sie sich ein qualifiziertes Testergebnis von Expert:innen online bescheinigen lassen. Willkommen zurück im Leben!

Darum geht's

homeDX ist eine neue Telemedizin-Anwendung, welche sich derzeit in einem geschlossenen Pilotprojekt befindet.

Mit homeDX wollen wir ein  Angebot schaffen, um der Bevölkerung einen sicheren Rückgang in das öffentliche Leben zu ermöglichen. Wir sind davon überzeugt, dass eine intensive Teststrategie dazu der Schlüssel ist. Dabei ist es entscheidend, dass auf die Ergebnisse der Schnelltests, welche zuhause und am Arbeitsplatz durchgeführt werden, auch Verlass ist. Testkits mit schlechter diagnostischer Qualität oder fehlerhaft durchgeführte Laientests stellen ein Risiko dar. Denn ein negatives Ergebnis kann positiv sein!

Deshalb haben wir homeDX erfunden. Wir sind Gesundheitsexperten, die seit vielen Jahren auf Labordiagnostik spezialisiert sind und setzen nur auf BfArM -gelistete und zusätzlich Paul-Ehrlich-Institut-geprüfte Antigen-Schnelltests, die in unseren Laboratorien einer ständigen Qualitätskontrolle unterzogen werden. Bürger:innen können bald bei homeDX einen Antigen-Schnelltest bestellen, welchen Sie zuhause durchführen. Die Durchführung wird gefilmt, eine Identitätsprüfung vorgenommen und die ordnungsgemäße Durchführung von unseren Gesundheitsexpert:innen geprüft. Sie erhalten ein digitales Zertifikat mit einer angegebenen Gültigkeit, das Sie als Einlasskarte nutzen können.

Derzeit findet ein geschlossener Test mit begrenztem Nutzer:innen-Kreis statt. Deshalb können noch keine Antigen-Schnelltest-Kits auf unserer Internetseite für die Öffentlichkeit erworben werden.

Nach dem Abschluss der Pilotprojekte wird unser Angebot deutschlandweit verfügbar sein.

Berlin-Mitte erster Pilot in Deutschland

Unter der Schirmherrschaft des Berliner Bezirks Berlin-Mitte und der IHK Berlin wird im Zeitraum vom 29.5.2021 – 31.8.2021 ein Pilotprojekt in Berlin-Mitte durchgeführt. Bürger:innen erhalten die Möglichkeit, einen kostenlosen Antigen-Schnelltest über homeDX durchzuführen und sodann bei tagesaktuellem negativem Ergebnis zwischen dem 29.5. und 21.06. wieder in ausgewählte Restaurants essen zu gehen und ausgewählte kulturelle Veranstaltungen zu besuchen. Im Anschluss an die Datenerhebung findet eine wissenschaftliche Auswertung statt.

Wissenschaftliche Begleitung

Qualität sind wir verpflichtet, deshalb wird das Pilotprojekt wissenschaftlich durch das Institut für Molekulare Diagnostik und Bioanalytik evaluiert. Wir wollen bestätigen, dass homeDX einen positiven Beitrag zur Freiheit der Bürger:innen leisten kann.

1

Testkit besorgen

Nehmen Sie sich vor Ihrem Besuch des Pilotbetriebes bitte ausreichend Zeit für die sorgfältige Selbsttestung. Am besten führen Sie diese zuhause durch. Halten Sie dafür einen handelsüblichen, vom Paul-Ehrlich-Institut geprüften Antigen-Schnelltest bereit.
2

Regis­trieren

Gehen Sie auf app.homedx.de und registrieren Sie sich. Halten Sie Ihren Registrierungs-Token, Ihren Ausweis und Ihr Smartphone bereit. Den Token für die kostenfreie Registrierung im Rahmen des Pilotprojektes erhalten Sie bei Reservierung im Pilotbetrieb. Führen Sie nun den Schnelltest nach unseren Anweisungen vor Ihrer Kamera durch.
3

Zertifikat erhalten

Unsere Healthcare-Professionals prüfen nun Ihre Angaben und Testdurchführung sowie das Ergebnis. Wenn alles korrekt ist, erhalten Sie ein digitales Zertifikat Ihres Ergebnisses.
4

Freiheit genießen

Halten Sie bei kooperierenden Institutionen einfach Ihr tagesaktuelles, digitales Zertifikat vor und genießen Sie Ihre neuen Freiheiten!
FAQ

Häufig gestellte Fragen & Antworten

Wie kann ich am Pilotprojekt teilnehmen?

Wenn Sie an dem Pilotprojekt teilnehmen und z.B. in einem der teilnehmenden Pilotbetriebe essen gehen möchten, machen Sie bitte dort eine Reservierung aus. Von den Pilot-Institutionen erhalten Sie nach Reservierung einen Code, mit dem Sie sich kostenfrei auf app.homedx.de registrieren können.

Warum muss ich mich ausweisen?

Wir wollen bestätigen, dass Sie selbst den Schnelltest durchgeführt haben und nicht jemand anders. Deshalb vergleichen wir das Foto auf Ihrem Ausweis mit Ihrem Video der Testdurchführung und schicken Ihnen danach ein ausschließlich auf Sie ausgestelltes Ergebniszertifikat.

Was passiert mit meinen Daten?

Ihre Daten werden nur zum Zwecke des Identitätsnachweises und zur Prüfung Ihrer Testdurchführung und des Testergebnisses erfasst. Die Daten werden auf einem deutschen Server nur zu diesem Zwecke gespeichert. Ihre Ausweisdaten werden unmittelbar gelöscht. Ihr Video der Testdurchführung wird zum Zwecke der Nachweispflicht noch 2 Wochen verwahrt und sodann ebenfalls endgültig gelöscht.

Was, wenn mein Ergebnis positiv ist?

Sollten wir einen positiven Antigenschnelltest erhoben haben, werden unsere Gesundheitsfachleute Sie umgehend kontaktieren. Alle weiteren Schritte werden mit Ihnen sorgfältig besprochen. Bitte begeben Sie sich in Selbstquarantäne. Wir senden Ihnen ein Entnahmebesteck für den durchzuführenden PCR-Bestätigungstest unmittelbar zu.

Mitarbeiten

Werden Sie Teil unseres digitalen Schnelltest-Zentrums und bewerben Sie sich als Healthcare-Professional.

homeDX bietet sowohl Kliniken als auch Einzelpersonen die Möglichkeit der Teilnahme. Die Zusammenarbeit erfolgt dabei ausschließlich online über unsere gesicherte IT-Infrastruktur. Jede Videobewertung wird entsprechend vergütet.  Voraussetzung sind die Teilnahme an unserem Einführungs-Webinar sowie ein Qualifikationsnachweis in einem der folgenden Berufe:

Pflegefachkraft, Medizinische:r Fachangestellte:r, Pharmazeutisch Technische Assistent:in, Medizinisch technische Assistent:in, Rettungs- und Notfallsanitäter:in, Biologielaborant:in, Studierende der Medizin und Life Sciences sowie Ärzteschaft und approbierte Arzneikundige.

Sie interessieren sich für unser Pilotprojekt?